5. Kaiserebersdorfer Bärentreffen

Erstes "kleines Jubiläum" für unser Bärentreffen - und diesmal mit einigen neuen Bärenmachern, die zum ersten Mal den Schritt auf eine Ausstellung wagten! Deshalb hatten wir uns auch bei der Werbung ordentlich ins Zeug gelegt und völlig neue Wege beschritten. Als Erfolg durften wir einen ganz ordentlichen Besucherandrang verbuchen, der allen Ausstellern Adoptionen einbrachte. Alle waren wieder von der familiären Atmosphäre begeistert, und so verließen alle das Treffen mit einem Lachen im Gesicht.

Nur Petrus müssen wir eine kleine Rüge erteilen! Die wolkenbruchartigen Regenfälle beim Abbau und dem Verladen der Sachen ins Auto waren wirklich nicht nötig. Vielleicht dachte er aber auch nur, dass wir eine Abkühlung nach all der Schlepperei nötig hätten ...

Der Eintrittsbereich war wie immer für die Wieners Strizzis und die Bimbo-Bären reserviert - zur Begrüßung der Gäste!

Aber nicht nur Teddies gab es zu bewundern! Auch bäriges Patchwork und andere Handarbeiten waren vertreten - und natürlich auch umfangreiches Zubehör.

Ulli & Marion von unserer Promotion-Page Neu mit dabei: die Bine-Bären
Ebenfalls neu: Die Sonnenschein-Bären ... ... und die LI-Bären von unserer Promotion-Page
Der Kronen-Zeitung war das Bärentreffen wieder eine mehrspaltige Berichterstattung wert. Die für den Veranstaltungskalender verantwortliche Dame durften wir sogar als Besucher begrüßen.

Auf diesem Wege wollen wir uns recht herzlich für die tolle Werbung bedanken.

ZURÜCK

NÄCHSTE