20. Kaiserebersdorfer Bärentreffen

 

Großes Jubiläum beim Bärentreffen!

Nachdem das Schlossrestaurant nächstes Jahr generalsaniert wird, ist es gleichzeitig auch das vorläufige Aus für das Bärentreffen!

Also ließen wir es noch einmal so richtig krachen und warfen uns voll ins Zeug! Den Vogel schoss dabei Maria von den Wiener Strizzis ab, die nicht weniger als acht Bären an den Mann brachte! Aber auch alle anderen hatten beachtliche Adoptionszahlen vorzuweisen!

Selbst Neuling Nina mit ihren eigenhändigen Schmuckkreationen räumte groß ab!

Mal sehen, wie es mit dem Bärentreffen nach der Renovierung weitergeht...

In der Kronen Zeitung gab es auch diesmal wieder einen Veranstaltungshinweis mit großen Foto zum Treffen, was nicht unwesentlich zu den brauchbaren Besucherzahlen beigetragen hatte!

Auf diesem Wege ein herzliches DANKE an die Redaktion!

ZURÜCK

NÄCHSTE