16. Kaiserebersdorfer Bärentreffen

 

Diesmal war`s ein nahezu perfektes Ausstellungswochenende:

Wunderschönes Herbstwetter, daher ansprechende Besucherzahlen und daher auch brauchbare Adoptionszahlen.

 

Mit dabei war diesmal auch Nina mit ihren eigenen Schmuck- Kreationen, die sie so fleißig auf Teneriffa angefertigt hatte. Belohnt wurde sie durch ihre ersten Verkäufe und das Lob der anderen Aussteller.

 

Während der Trend bei den Mohairbären eindeutig Richtung kleinerer Bären ging, konnten die Plüschbären unseren Besuchern nicht groß genug sein!

Bei der Werbung für die Ausstellung erhielten wir diesmal unerwartete Schützenhilfe vom Radio-Sender 88.6! Dieser hatte sich bei Bärenmama Maria von den Wiener Strizzis gemeldet und angefragt, ob er nicht ein kleines Hinweis-Interview zur Ausstellung senden dürfe. Natürlich nahm Maria dankend an, und so wurde das ganze Wochenende lang ein Aufruf zum Besuch des Bärentreffens gesendet!

Im Nachhinein nochmals "Vielen Dank" für diese tolle Idee an den Radiosender!

 

Natürlich gab´s auch diesmal wieder mehrfach Hinweise auf unsere Ausstellung im Veranstaltungsteil der Kronen-Zeitung.

Das links gezeigte Foto mit Text erschien bereits am Donnerstag in der großen Veranstaltungsvorschau für das Wochenende.

Auch hier möchten wir uns noch einmal herzlichst dafür bedanken!

 

Das nächste Bärentreffen findet dann am

17. & 18. März 2012 statt!

ZURÜCK

NÄCHSTE