Adventmarkt 2006 der Pfarre Aspern
Wie jedes Jahr, waren wir auch heuer wieder am Adventmarkt der Pfarre Aspern vertreten! Mit dabei, wie immer, gute Freunde:
Der katholische Bücherladen Die autodidakte Malerin Frau Fuss mit ihren

 handgemachten Weihnachtskarten & Billets

Während es im Pfarrsaal also Bücher und Kunsthandwerk zu bestaunen gab, dreht es sich bei den Ständen im Pfarrhof fast ausschließlich um karitative Zwecke!

Entsprechend den internationalen Kooperationen der Pfarre gab es auch Auftritte von Künstlern und Chören aus Kroatien, Polen sowie der Ukraine!

 Und natürlich Frau Lentner mit ihrem Schmuck und ihren Kastenbildern. Die folgenden karitativen Stände sind von:
Weihnachtsbasteleien Pfarre Aspern Kinderkrankenhaus Hilfswerk Galizien
Kinderkrebshilfe Punschstand Pfarre Aspern Würstelstandstand Pfarre Aspern
die selbstgemachten Kekse waren gleich weg! Und dann gab's noch: Kunsthandwerk und den obligatorischen Maronistand
ZURÜCK

NÄCHSTE